Aktivitäten im und am Schullandheim und in Hagen:


•    Aktivitäten im und am Schullandheim und in Hagen:
•    Hausrallye
•    Ortsrallye in Hagen (liegt im Haus bereit)
•    Tischtennisturniere im und am Haus
•    Hütten und Kunstwerke im Wald bauen
•    Erkundung der Teufelsquelle
•    Wandern im Borgberg, z.B. auf dem Hagener Rundwanderweg oder zu den Duvensteinen (vgl. Kartenmaterial im Haus)
•    Schwimmen gehen im Hallen- oder Freibad in Hagen (link mit Öffnungszeiten)
•    Besuch der Wassertretstelle am Fuße des Borgberges
•    Erkundung des Kirschlehrpfades am Jägerberg (link zum Kirschforschungszentrum)
•    Entdeckung alter Apfelsorten auf den Streuobstwiesen rund ums Haus
•    Reiten auf verschiedenen Reiterhöfen (Namen nennen)
•    Besichtigung der Forellenzucht Kasselmann (vgl. Info)

Weitere Ausflüge und Programmtipps:

•    Besuch der Gellenbecker Getreidemühle
•    Besichtigung eines Milchbauernhofes  in Gellenbeck (vgl. Info)
•    Besuch der Hüggelzwerge in derTöpferei Niehenke mit Töpferkursen (Info)
•    Tagesausflug nach Bad Iburg mit Schlossbesichtigung und paddeln auf dem Charlottensee
•    Besichtigung des Silberstollens im Geopark Terra.vita am Silbersee (vgl. Info – link herstellen)
•    Eselwanderung mit Frau Weiligmann (Termine nach Absprache: Telefon: 05481 9973996)

Das Haus bietet in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern Projekte für Schulklassen und Gruppen an:

•    Erlebnispädagogische Angebote mit dem erfahrenen Erlebnispädagogen Christian Pösse (vgl. Info)
•    Kleines Erlebniswochenende in Zusammenarbeit mit der Gesunden Stunde des Landkreises Osnabrück(vgl. Info)
•    Weitere Angebote im Rahmen der Gesunden Stunde (vgl. Info)
•    Rope-Skipping (vgl. Info)
•    Kooperation mit KubiKuS –Kreative Umweltbildung für alle Generationen (vgl. Info)

Zurzeit werden weitere umwelt- und erlebnisorientierte betreute Angebote vorbereitet, die Themen wie Ernährung, Kochen und Essen, Bewegung, Fitness, Jahreszeiten usw. behandeln.