Headerbild1

Featured

Ankunft der ersten Gäste nach umfangreicher Sanierung

Die ersten GästeEingangsbereich, Aufenthaltsraum und Küche des Schullandheimes erstrahlen in neuem Glanz. Bis auf den letzten Tag leisteten Handwerker, Personal und zusätzliche Putzkräfte nahezu Unglaubliches, um das Haus pünktlich für die polnischen Austauschschüler der OBS Hagen herzurichten. Damit ist ein Großteil der Baumaßnahmen – die Trockenlegung und Modernisierung des Altbaus - abgeschlossen. Bis zum Sommer erfolgt die Fertigstellung des Anbaus mit zusätzlichem Gruppenraum, erweiterten Sanitäranlagen und Räumen für Wäsche, Vorräte, Reparaturen und Werkzeug. Der Trägerverein dankt allen Beteiligten, die an der gelungenen Verschönerung des Schullandheimes mitgewirkt haben.   

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.