KG1KG2KG3KG4

In den Herbstferien machten sich die Kindergartenkinder von St. Martinus eine Woche lang Richtung Kollage auf den Weg, um bei sonnigem Herbstwetter den ganzen Vormittag draußen zu verbringen. Sie erkundeten das vielfältige Gelände des Schullandheimes, wanderten zur Teufelsquelle und Almhütte und lernten die Früchte des Waldes kennen. Ein besonderer Höhepunkt war die Vorstellung der heimischen Tierwelt, die Herr Witte den Kindern eindrücklich nahebrachte. Frühstück und gemeinsames Grillen im Freien rundeten eine erlebnisreiche Zeit in der herrlichen Natur am Borgberg ab.